Rauklands Sohn
Rauklands Blut
Rauklands Sohn

Die Fahnen sind da!

Ich habe die Fahnen! Nun sind sie eingetrudelt: 302 Seiten gesetzt für die Druckausgabe von Rauklands zweitem Band "Rauklands Blut". Sie sehen so schön aus! Für Euch exklusiv ein Sneak-Preview von Seite 1: ;)

Interessant übrigens, die Diskussion "ob der zweite Band so blutig ist?". Es ist ein wenig schwierig, was dazu zu schreiben ohne für Band 1 oder Band 2 zu spoilern, aber so viel: Die Titel sind alle doppeldeutig. Bin mal gespannt, was ihr zur Titelwahl sagt, wenn Ihr das Buch gelesen habt. Es sind auch nur noch vier klitzekleine Monate bis dahin. Puh, ich kann es jetzt schon nicht erwarten die Bücher in den Händen zu halten ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    linguistkris (Montag, 01 Juli 2013 11:07)

    Hurra, herzlichen Glückwunsch!!
    Ich erwarte mir von dem "Blut" ja sensationelle Einblicke in Ronans Familiengeschichte. Da hat sich doch am Ende von Band 1 noch einiges an Konflikt- und Aufdeckungspotential angedeutet...
    (Ganz schön schwer, selbst so einen kleinen Kommentar ohne Spoiler hinzubekommen! ;))

  • #2

    Jordis Lank (Montag, 01 Juli 2013 13:06)

    Vielen Dank, linguistkris :)

    Hm, auf deinen Kommentar zu antworten, ohne zu spoilern, ist nochmal schwieriger ;) Ich glaub, wir verstehen uns :)