Rauklands Sohn
Rauklands Blut
Rauklands Sohn

Kann man sich in ein Buch verlieben?

"Kann man sich in ein Buch verlieben? - Kann man. 'Rauklands Sohn' ist der Beweis. Aber fangen wir von vorne an ..."

 

Mit diesen Worten beginnt eine wunderbare Liebeserklärung an Ronan und Liam und Raukland - geschrieben von Nala, vom Blog Book of Dreams.

 

Ich bin immer ganz gerührt, wenn ich in Rezensionen lese, dass es euch mit Ronan und Liam im hohen Norden gefallen hat - aber manche Rezis machen Herzklopfen und will den Blogger knuddeln!

 

Das ist so eine Rezi - liebevoll gemacht, mit Bildern und Zitaten. Ich liieeebe es, wenn Leser Zitate notieren, es ist immer so spannend, zu erfahren, was sie berührt hat. Und Nala hat Zitate gewählt, die hätte ich auch selbst ausgeguckt.

 

Bild: Book of Dreams
Bild: Book of Dreams

Danke, Nala für deine liebevolle, ausführliche und herzerwärmende Rezi, die ihr hier komplett lesen könnt: http://nalalayoc.blogspot.de/2016/09/rezension-rauklands-sohn-jordis-lank.html

 

Und ein dickes DANKE an alle Blogger, Leser, Bookcrosser, Autoren, die Ronans und meine Reise durch die Buchwelt zu etwas Unvergesslichem gemacht haben - ihr seid super!

 

Alles Liebe und einen wunderbaren blätterleuchtenden Herbst,

Eure Jordis.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0