Rauklands Sohn
Rauklands Blut
Rauklands Sohn

Leser signieren "Rauklands Sohn" - ein ganz spezielles Wanderbuch

Wisst ihr, was ein Wanderbuch ist? Ein Wanderbuch wird per Post von Leser zu Leser weitergeschickt und ist dabei manchmal ganz schön lange unterwegs.

 

Als Rauklands Sohn vor fast zwei Jahren bei Bookcrossing startete, da hatte ich eine wilde Idee: Sonst signiere ich ja immer die Bücher - aber ich hatte den Traum, dass dieses Exemplar von allen Lesern signiert wird, bei denen es auf seiner Reise vorbeikommt - und es es dann auch noch heil zu mir zurück schafft.

 

Und es hat geklappt! Guckt mal hier :)

 

Zwanzig Leser-Signaturen hat Ronan gesammelt und dabei viele Freunde gefunden, denn die Folgebände Rauklands Blut und Rauklands Schwert sind dann auch noch verreist und so gab es in vielen Briefkästen und Bücherregalen ein Wiedersehen.

 

Auf Bookcrossing ist nun ein neues Exemplar von Rauklands Sohn unterwegs, dieses hier wird bei mir bleiben und einen Ehrenplatz in meinem Bücherregal bekommen.

 

Vielen Dank, liebe Bookcrosser, für die Freude!

 

Habt einen bunten Herbst,

Eure Jordis.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0