Rauklands Sohn
Rauklands Blut
Rauklands Sohn

Königswächter

Eine Begegnung, die dich für immer verändert!

Kjar ist Leibwächter der Königin. Sie befiehlt ihm, einen Jungen namens Jorin in ihre Festung zu holen. Kjar tritt die weite Reise nur widerwillig an: Mit Kindern kann er nichts anfangen.

 

Warum nur hat die Königin ihm befohlen, Jorin zu ihr zu bringen? Und wieso hängt ein Königswächter am Galgen, als Kjar aus der Festung reitet?   
     

 Was dich erwartet (und was nicht):

  • Ein spannendes Mittelalter-Abenteuer
  • Eine ganz besondere Freundschaft
  • Geheimnisse, Intrigen und Emotionen
  • KEINE Drachen, Zauberer, Magie etc.
  • KEINE romantische Lovestory (!)

Und natürlich wieder die berühmten Outtakes im Anhang: Schaflose Nächte, gezückte Waffeln, Fluchpläne und mehr!) :)

 

Der Roman hat 398 Seiten. Er ist als Taschenbuch und als E-Book erschienen.

> Leseprobe       > Kaufen

 

 

Kjars Fechtkunst

Wie auch Ronan aus der Raukland-Trilogie führt Kjar ein Langschwert. Die Fechtkunst in meinen Büchern ist nicht einfach nur erdacht: Vor 500 Jahren schrieben mittelalterliche Fechtmeister auf, wie sie fochten. Beinahe ein halbes Jahrtausend waren diese Manuskripte verschollen. Nun wird eine längst vergessene Kunstfertigkeit erneut zum Leben erweckt:

 

> Wie damals wirklich gefochten wurde

> Ronans Langschwert

 

Outtakes

Warum lesen meine Leser die letzten Seiten des Buches zuerst? Na, wegen den schrägen Vertippern im Anhang!

 

Die gibt es natürlich auch bei "Königswächter"!

 

> Outtakes